Loading…

Nicht zu weit springen!

Übungsaufgabe: Worin liegen (im Hinblick auf das Laden von Programmen) die Vorteile von relativen Sprüngen gegenüber absoluten Sprüngen? Studentenantwort: Bei relativen Sprüngen erfolgt der Sprung relativ zur aktuellen Position, dadurch ist der „Abstand” zur aktuellen Position nicht so groß wie bei einem absoluten Sprung

Bedienungen prüfen :)

Studentenantwort darauf wann ein System sicher (kein Deadlock) bzw. unsicher ist (Deadlockgefahr): Ein System ist sicher, wenn die Beendigung des Prozesses möglich ist. Es heißt unsicher, wenn ein Deadlock möglich ist. Dann muss die nächste Bedienung überprüft werden.

Paper Review

Hin und wieder sollte man in unserem Job ja Papers reviewen, mal für Workshops oder Konferenzen, mal für Journals. Hier habe ich drei Exemplare vorliegen, die schnellstmöglich noch durchgeschaut und bewertet werden wollen, frei von Vorurteilen oder sonstigen Dingen, die eine Bewertung beeinflussen. Bei dem aktuellen Paper ist’s aber schon nicht so einfach. Ratet einfach […]

Best-of Betriebssystemübungsantworten Part1

Frage: Diskutieren Sie die unterschiedlichen Anforderungen an Betriebssysteme in den Anwendungsbereichen: Mainframe, Destop-PC, Smartphone, in Bezug auf Robustheit, Sicherheit, Bedienung und Betriebsmittelverwaltung. Antwort: Desktop PC: PC kann man liegend wie auch stehend anwenden. Man hat eine doppelte Einsatzfähigkeit. Frage: Bewerten Sie die folgenden Aussagen im Kontext von Betriebssystemen mit wahr oder falsch und begründen Sie […]

Endymaniac

Tatort Göttingen, in einer Disko. Endy und Gabriel lauern, beobachten und planen. Endy entdeckt zwei tanzende Mädels, eine wird von einem Typen abgeschleppt. Endy fasst sich ein Herz und geht auf die Zurückgelassene zu. Er fragt: Endy: „Na? Hat dich deine Freundin im Stich gelassen?” Noch bevor er sich versieht, wird er angefallen und auf […]

Rahmenvertrag mit Coca-Cola?

Hat die Uni jetzt nen neuen Rahmenvertrag mit Coca-Cola? Irgendwie hat unser Leitungswasser gerade einen gewissen „Mehrwert”, wie auch immer das zu verstehen ist: Hat was von Fanta Mandarine. Auch vom Geruch kommt’s hin. Nur die Kohlensäure war in dem Gesöff nicht mehr wahrnehmbar. Es musste sich auch immerhin durch verwinkelte Altbauten der 60er Jahre […]

Grundplatte

Gestern waren wir in der Feinmechanik-Werkstatt der Universität Kassel. Die Leute sind wirklich klasse! Man gibt ihnen eine hingepfuschte AutoCAD-Zeichnung, und raus kommt eine perfekte Grundplatte mit Motoraufhängung und Radlagern! Sie entwickeln eigene Ideen, die wir uns hätten nicht besser ausdenken können, und setzen diese um. Das ist wirklich großartig. Vielen, vielen Dank von uns, […]

Robbies

Unser Robbie Prototyp macht Fortschritte. Morgen soll die Grundplatte mit den Motoraufhängungen fertig sein. Aus diesem Grund haben wir heute mal die Motoransteuerung ausprobiert. Nach einigen Fehlschlägen hat uns dieses Kabel, in Ermangelung eines Lötkolbens verfeinert mit einer kleinen Portion Heißkleber, den Sieg gesichert.