Currently browsing

November 2005

War ja klar, …

… dass sich Kobotroll und unser sächsischer Mitbürger den ganzen Monat nur auf eines freuen: Die lange Al Bundy-Nacht. Kein Kommentar.

Samstagabend beim Italiener

… zu einem Bericht bei Quarks & Co. … Flussuferradler: „Da haben sie gezeigt, wie sie eine Schildkröte operieren. Die hatte einen Eileitervorfall. Da …

Sinniges am Abend

… Kobotroll stellt sich vor, wie er MayBe wirklich schockieren könnte … Kobotroll: „Ich könnte mir ja ein wenig Lidschatten auftragen, und a weng …

Totschlagargument

Diskussion über ein Projektthema… MayBe: „Das sieht fuer mich aus wie meine Diplomarbeit.” Prof.: „Ja für’n Hammer sieht alles aus wie ein Nagel…”

Auto

Merke: Ziehe beim Abstellen eines Autos immer die Handbremse an. Lege außerdem einen Gang

Entspannung

… Der sächsische Mitbürger und Kobotroll sind frustiert: der sächsische Mitbürger hat einen Fehler in einer seiner Übungsaufgaben gefunden; Kobotroll muss ein …

Der gute Süden …

… beim Mittagessen in der Mensa mal wieder eine Diskussion über die verschiedenen Regionen Deutschlands … Kobotroll: „Also da, wo ich herkomm, da …

Milchpackung

Merke: Versuche nicht mit einer Tetrapack-Milchpackung zu Jonglieren. Sie könnte, rein theoretisch, auf den Boden fallen und aufplatzen.

Crashkurs Mobile Netze

… heute gab es einen Crashkurs zum Thema Mobile Netze. Der Vortrag sollte einen Überblick über bestehende Technologien in der mobilen Kommunikation …

Diskussion über Würste

Sächsicher Mitbürger: „Kennst Du auch Käsewürste? … also des sind schon Würste … aber hald mit Käse! … ja gut, nicht nur …

Supermarktparkplätze

Neulich auf dem Weg zum Badmintonspielen. Wir haben uns verfahren. Unser sächsischer Mitbürger in seiner gewohnt souveränen, leicht sächsisch anmutenden Art: Sächsischer …